Sächsische Schweiz 2018

Sächsische Schweiz 2018
Sächsische Schweiz 2018

Nach einigen Jahren Abstinenz zog es uns (18 Biker und Bikerinnen) für ein Wochenende wieder in die Sächsische Schweiz. Die Anreise am Freitag begann gleich kurz nach Bad Gottleuba mit einem Einsatz für Jürgens Triumph. Einen Platten nach der Durchfahrt einer Baustelle. Wir fuhren weiter nach Cunnersdorf ins Hotel „Deutsches Haus“, um mit Michis Bus die Maschine abzuholen.

Silvio organisierte in dieser Zeit den Reifenwechsel für Samstagmorgen in Pirna. Gegen 19:30 Uhr  waren alle da  und der Abend endete spät. Siggi und Jürgen machten sich am Samstag  gegen 07:00 Uhr auf nach Pirna. Wir starten gegen 10:00 Uhr und trafen Jürgen an der Tankstelle in Bad Schandau. Weiter ging unsere Tour nach Sebnitz-Sluknov-Rumburk-Zittau-Oybin.

Unterwegs begeisterte uns eine Oldtimerparade. Mittagspause in Oybin!

Schuster hatten wir auch dabei!

Gegen 13:45 Uhr gings weiter nach Tschechien in die Motorradhöhle Pekelne Doly.

Nach einer kurzen Stippvisite begann die Herausforderung – wir fuhren von dort ohne Unterbrechung zum Lilienstein ins Panoramahotel und die Temperaturen stiegen wieder in Richtung 30°C. Hardcore für jene mit harter Sitzbank, besonders für die Sozien. In der Pause gab es dann Entspannung bei Kaffee,

Eis,Wein und Lockerungsübungen. Gegen 17:30 Uhr kamen wir wieder nach ca. 200 km im Hotel an.  Ein lustiger  Abend und eine flotte Rückreise am Sonntag – das war das Bikerwochenende in der Sächsischen Schweiz. Top Wetter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.